Outdoor Fotoshootings | Portraitfotos | Bewerbungsfotos

    Sie möchten lebendige und authentische Fotos von sich oder gemeinsam mit dem Partner/ einer Freundin oder einem Freund haben?

    Ich setze Ihre individuellen Wünsche um – gebe aber auch gerne Anregungen zu möglichen Themen oder Aktionen, die ein Portrait-Fotoshooting dynamisch machen und stimmige Fotos entstehen lassen.

    Ich fotografiere überwiegend draußen / outdoor – dazu schlage ich Ihnen gerne passende Orte (z. B. Rheinpark, Pollerwiesen, Deutzer Hafen, Rheinauhafen) in Köln vor, die sich sehr gut für abwechslungsreiche Fotoshootings eignen.

    Der Ablauf wäre dann recht simpel – wir würden bei passendem Wetter eine Art Fotowalk machen, bei dem wir uns interessante Kulissen suchen und spontan entscheiden, wo ein gutes Foto entstehen könnte.

    Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

    • Häufig gestellte Fragen

      Wo machen Sie die Portrait-, Paarfotos-, Bewerbungsfotos?

      Am liebsten mache ich Einzelportrait- und Paarshootings draußen – an geeigneten Locations gibt es meist vielfältigere Möglichkeiten, Dinge auszuprobieren als im Studio. Ich suche die Locations nach vorheriger Absprache aus – so können die Fotos je nach Wunsch in der Natur oder vor städtischer Kulisse entstehen. Ich suche in jedem Fall Orte aus, an denen man einigermaßen ungestört ist.

      Was passiert wenn das Wetter schlecht ist?

      Sollte das Wetter am vereinbarten Termin nicht gut sein, kann i. d. R. kurzfristig ein Ersatztermin vereinbart werden.

      Sind auch Fotostudio-Shootings möglich?

      Ich besitze kein eigenes Fotostudio – der Aufbau meines mobilen Fotostudios (siehe Beispiel) an einer beliebigen Location ist aber problemlos möglich. 

      Wie viele Fotos bekomme ich?

      Sie bekommen alle beim Shooting entstandenen Bilder in optimierter Form und in hoher Auflösung, aus denen Sie dann die Bilder heraussuchen können, die nochmals speziell bearbeitet und retuschiert werden sollen.

      Wie funktioniert die Bezahlung?

      Sie bekommen nach dem Fotoshooting eine Rechnung, die Sie per Überweisung begleichen können. Fotoshooting-Gutscheine sind bei Ausstellung ebenfalls per Überweisung zu bezahlen.

      Was soll ich/ sollen wir für das Shooting anziehen?

      Am besten, Sie bringen etwas zeitlos Schlichtes sowie Ihr Lieblingsoutfit mit. Wenn Fotos zu einem speziellen Thema entstehen sollen, bietet es sich an, eine größere Auswahl an Kleidungsstücken und Accessoires mitzubringen und diese dann in verschiedenen Kombinationen auszuprobieren. Bei Paarfotos bietet es sich an, ähnliche Farben/Schnitte für die Outfits zu wählen.

      Kann ich mehrere Outfits mitbringen?

      Je nach Länge des Shootings können mehrere Outfits ausprobiert werden – allerdings sollten es nicht mehr als drei sein. Das Hauptaugenmerk gilt Ihnen und erst in zweiter Linie dem Outfit.

      Wie soll ich mich schminken/ frisieren?

      Ein natürliches, schlichtes Make-Up ist völlig ausreichend und ergibt meist ein stimmigeres Bild als sehr starkes Make-Up mit auffälligen Farbakzenten. Ein mattes Puder um den Glanz der Haut abzuschwächen wäre gut. Die Haare sollten frisch gewaschen und nach persönlichem Geschmack frisiert sein.

      Was muss ich zum Shooting mitbringen?

      Neben den Outfits, flachen und ggf. hohen Schuhen, brauchen Sie eine Haarbürste und etwas mattes Puder, falls die Haut noch zu sehr glänzt. Eine warme Überziehjacke sowie ein wenig Verpflegung (Wasser, Schokolade etc.) sind ebenfalls empfehlenswert.

      Wie können ansprechende Posen für mich/uns gefunden werden?

      Auch ohne Erfahrung vor der Kamera lassen sich nach einer kurzen Aufwärmphase ansprechende und natürliche Posen finden. Dabei geht es weniger darum „Katalogposen“ nachzustellen, als darum, dass Sie sich wohl fühlen und natürlich vor der Kamera bewegen. In jedem Fall gebe ich einige Tipps und Anleitungen, welche Posen sich gut eignen – so kommen wir spielerisch zu einem schönen Ergebnis.

      Kann ich jemanden zum Shooting mitbringen?

      Ja, natürlich können Sie jemanden mitbringen – er/sie sollte sich allerdings dezent im Hintergrund halten.

      Wie lange sind Gutscheine gültig?

      Die Gutscheine sind 3 Jahre gültig. Die Terminvereinbarung erfolgt direkt mit dem Beschenkten und ist in der Regel zeitnah möglich.

      Kann ich die Bilder frei nutzen?

      Ja, Sie bekommen die Bilder in hoher Auflösung und ohne Wasserzeichen und können sie frei verwenden.

      Werden die Bilder veröffentlicht?

      Die Bilder werden nur mit vorheriger Zustimmung von mir als Referenz genutzt.

      Entstehen irgendwelche Extrakosten?

      Nein, die Paketpreise sind für die angegebene Stundenzahl pauschal und enthalten alle Kosten. Für Fotoshootings außerhalb von Köln werden für die Hin-/Rückfahrt 0,40€/km berechnet.

      Was ist der Unterschied zwischen "optimierten Bildern" und "retuschierten Bildern"?

      Alle Bilder, die Sie erhalten werden hinsichtlich Helligkeit, Kontrast, Farbe und Beschnitt optimiert. Für eine von Ihnen getroffene Auswahl von Bildern führe ich dann noch kleinteilige Retuschen durch, d. h. Hautkorrekturen, Entfernung kleiner Störmuster, Farbanpassung etc.

    • Bewerbungsfotos | Profilbilder | Fotos für Websites

      Moderne und stimmige Bewerbungsfotos sind wichtig – nicht nur, damit Ihre Bewerbungsunterlagen einen professionellen Gesamteindruck hinterlassen, sondern auch weil Sie sich unbedingt mit dem Foto wohl fühlen sollten. Bewerbungsfotos und Profilfotos in Karriereportalen sollten einen unverstellten und authentischen Eindruck Ihrer Person und Ihrer Ausstrahlung vermitteln – nur so werden die "richtigen" Leute auf Sie aufmerksam und Missverständnisse hinsichtlich der Wahrnehmung Ihrer Person vermieden.

      Durch die folgenden Antworten möchte ich Ihnen einen Eindruck vermitteln, wie ich bei der Erstellung von Bewerbungsfotos bzw. Profilfotos vorgehe.

      Warum machen Sie die Bewerbungsfotos draußen?

      Ich mache beinahe alle meine Fotoshooting draußen, da auf diese Weise einfach viel abwechslungsreichere Fotos als im Studio entstehen. Darüber hinaus ist man in Bewegung und die normale anfängliche Anspannung des Fotografierten verfliegt viel schneller.

      Welche Umgebung eignet sich für das Fotoshooting?

      Für Bewerbungsfotos und Profilbilder ist eine städtische Kulisse mit ihren glatten hellen Flächen ideal. Edle Natursteinfassaden, Glasfronten und offene, aufgeräumte Plätze schaffen einen ruhigen und gut kontrastierenden Hintergrund für das Portrait. Ich arbeite mit großer Hintergrundunschärfe, sodass der konkrete Ort nicht zu erkennen ist. Vielmehr sind es lediglich abstrakte Farben, Strukturen und Muster, die dem Portrait quasi die Leinwand verleihen. Ich mache gerne Vorschläge für Locations, die viel Abwechslung bieten und gut zu erreichen sind.

      Ich stehe nicht gerne vor der Kamera – wie entstehen dennoch gut Bilder?

      Viele der Menschen die ich fotografieren darf sagen, dass sie nicht gerne vor der Kamera stehen. Das hat aus meiner Sicht vor allem damit zu tun, dass Fotos im privaten Umfeld häufig "auf Anweisung" und hektisch entstehen ("Stell dich doch mal dort hin und lächle"). Ich lege bei meinen Fotoshootings großen Wert darauf, dass ich den Fotografierten zunächst ein wenig besser kennen lerne und wir uns etwas Zeit für eine Unterhaltung nehmen. Dabei sprechen wir über Wünsche, Erwartungen und eventuelle Erfahrungen bei vorherigen Fotoshootings. Auf diese Weise dauert es meist nicht lange, bis die Atmosphäre entspannt ist und wir mit dem Fotografieren beginnen können. So entsteht – durch das Plaudern und mehrere Ortswechsel – eine lockere Atmosphäre, bei der die Bilder fast beiläufig entstehen. Diese "Beiläufigkeit" erkennt man auf den Bildern später sehr deutlich am entspannten Gesichtsausdruck und ungezwungenem Lächeln.

      Wie werden die Bilder nachbearbeitet?

      Bewerbungsfotos bzw. Profilbilder sollen modern, authentisch und freundlich wirken. Dazu verleihe ich den Bildern einen lichten, weichen und pastelligen Look, d. h. Farben und Kontraste sind dezent zurückgenommen, sodass die Bilder sehr gleichmäßig wirken und einen weichen Übergang zwischen Gesicht und Hintergrund haben.

      In welchem Format bekomme ich die Bilder? Helfen Sie mir beim Einfügen in die Bewerbungsmappe/ die Website bzw. das Karriereportal?

      Sie bekommen die Bilder in dem Format, in dem Sie sie brauchen – ich berate Sie gerne, wie sich die Bilder am besten in die Bewerbungsmappe, eine Website bzw. ein Karriereportal einpassen lassen. Vom klassischen 4,5x6cm großen Bewerbungsfoto auf dem Deckblatt bis zu ausgefalleneren breitbandigen Formaten auf Websites ist alles möglich.

     

    Fotoserien

    Machen Sie sich hier ein Bild, mit welchen Ergebnissen Sie bei den unterschiedlichen Fotoshooting-Themen rechnen können.